Biodynamischer Weinbau: Glauben ist alles?

Das Thema Biodynamischer Weinbau wird immer bekannter. Wir klären auf was mit „Präparaten“ gemeint ist und worüber ein biodynamischer Kalender Aussage trifft. Und zu guter Letzt darf sich jeder selbst eine Meinung darüber bilden, ob biodynamisch erzeugter Wein wirklich der bessere Wein ist oder ob die leicht esoterisch anmutenden Praktiken nur funktionieren, wenn man fest daran glaubt.

von Sven Reinbold, 26.09.2021

Was ist ein Rotling?

Die Bezeichnung Rotling wird meistens in Franken, Rheinhessen und an der Mosel gebraucht. Rotling ist ein Wein, der aus gemeinsam vergorenen roten und weißen Trauben hergestellt wird. Meist hat der Rotling eine rosé- bis hellrote Farbe.

von Jürgen Overheid, 06.09.2021