Suche nach "cabernet sauvignon"

Tempranillo

Wenn es ein Tinto aus Spanien sein muss, kommt in den meisten Fällen Tempranillo ins Glas. Die Rebsorte ist Solo und im Zusammenspiel mit anderen heimischen, aber auch internationalen Rebsorten die klare Nummer 1 in Spanien. Warum der Tempranillo so heißt, mit welchen Aromen er auftrumpft und mehr über seine ungewisse Herkunft.

von Weinfreunde, 02.11.2021

Sommerzeit mit Sommerweinen

Wenn die Sonne scheint, ändert sich schnell der Blick auf die Weinauswahl. Kommen jetzt nur noch eisgekühlte Weiße oder fruchtige Rosés in das Glas? Oder lassen sich auch Rotweine in den Sommermonaten genießen? Unser Weinfreund Jürgen Overheid hat seinen sonnigen Blick auf das Thema gerichtet.

von Jürgen Overheid, 03.08.2021

Weinland Deutschland

Ein Einblick in die Vielfältigkeit des Weinlands Deutschland. Über Rebsorten und Anbaugebiete, alte Traditionen und neue Trends, dazu viele Hinweise auf vertiefende Artikel: hier macht ihr euch schlau!

von Weinfreunde, 25.06.2021

Roséweine - Was steckt hinter der rosaroten Fassade?

Einige Weinfreunde machen noch immer einen großen Bogen um Roséwein. Irgendwie scheint ihnen diese vermeintliche “Mischform” von Rot- und Weißwein suspekt. Werden hier tatsächlich Rotwein und Weißwein miteinander vermengt? Für Kenner eine lächerliche Frage, aber irgendwo fängt man ja immer an.

von Weinfreunde, 01.06.2021

Weinland China

China hat sich inzwischen zu einem aufstrebenden Weinland entwickelt. Neben dem beliebten Reiswein wird das Interesse an internationalen Weinen und eigens angebauten Weinen stets größer. Mittlerweile gehört China zum fünftgrößten Weinkonsummarkt weltweit, knapp hinter Deutschland.

von Weinfreunde, 10.02.2021

Uhudler: Kurioser Wein aus Österreich

Schon mal etwas vom Uhudler gehört? Was klingt wie eine österreichische Kräuterlimonade ist in Wahrheit ein echter Kultwein aus dem Südburgenland. Seine Geschichte, die dafür verwendeten Rebsorten sowie seine eigenwillige Stilistik sind ein echtes Kuriosum. Probieren muss man den Uhudler unbedingt, um mitreden zu können. Eine Weinerfahrung, die ihresgleichen sucht.

von Sven Reinbold, 08.10.2020

Die Ahr: das nördlichste Rotweingebiet

Die Ahr ist eines der kleinsten Anbaugebiete Deutschlands. Und eines der nördlichsten noch dazu. Umso erstaunlicher, dass die Ahr ein echtes Rotweingebiet ist. Der von dort stammende Spätburgunder zählt zu den besten des ganzen Landes. Hättet ihr das von einer Weinregion erwartet, die noch nicht einmal eine Stunde von der Weinfreunde Zentrale in Köln entfernt liegt?

von Stefan Behr, 06.10.2020

Weinland Australien

Weine aus Down Under sind wieder auf dem Vormarsch. Grund genug, sich von der Vielfalt des Weinlands Australien überraschen zu lassen und noch einmal über das Wein-Einwandererland zu staunen.

von Weinfreunde, 18.08.2020

Weinland Frankreich

Wein aus Frankreich hat bis heute einen gewissen Sonderstatus inne. Mehr als bei anderen Ländern bringt man mit der Grande Nation eben auch großartige Weine in Verbindung. Aus Frankreich kommen die weltbekannten Namen, die selbst jene kennen, die mit Wein wenig am Hut haben.

von Weinfreunde, 04.07.2020

Deutschland, deine Reben

Wir zeigen alte Lieblinge und neue Stars unter den Rebsorten Deutschlands. Dabei fällt unser Blick nicht nur auf einschlägige Statistiken, sondern vor allem auch ins eigene Glas.

von Weinfreunde, 18.05.2020

Bordeaux gut & anders: Château Réaut

Aus den Appellationen um Bordeaux kommen große Namen und außergewöhnliche Weine. Jenseits von Familientradition und großer Château-Attitude gibt es aber auch Weine, die für überschaubares Geld richtig viel Bordeaux ins Glas bringen. Kandidat Nummer 1 für einen solchen Geheimtipp: das Château Réaut aus der Appellation Cadillac Côtes de Bordeaux.

von Cédric Garraud, 08.05.2020

Weinland Neuseeland

Noch nicht lange leuchtet der Stern Neuseelands am Weinhimmel so hell. Erst spät fanden die Sauvignon Blancs und Pinot Noirs von der Nord- und der Südinsel den Weg zu uns europäischen Weinfreunden. Wir machen uns auf eine kleine Weinreise an das andere Ende der Welt.

von Sven Reinbold, 23.05.2019

Weinregion Katalonien

Die spanische Weinregion verbindet lange Tradition mit vielen neuen Ideen, Rebsorten und Wegen in der Herstellung. Das Ergebnis sind Weine voller Authentizität und Charakter. Ein Reiseführer durch die 12 Weinanbaugebiete Kataloniens.

von Jochen Pfadler, 26.04.2019

Weinland Bulgarien

Der thrakische Weinbau in Bulgarien war bereits im 8. Jahrhundert vor Christus bei den Römern geschätzt. Heute gehört die Weinwirtschaft zu den wichtigsten Einkommensquellen des Landes.

von Weinfreunde, 04.08.2016

Merlot

Der französische Merlot gilt als eine der beliebtesten Rotweinsorten weltweit. Heutzutage ist diese Rebe besonders rund um das Bordeaux zu finden.

von Weinfreunde, 27.07.2016

La Mancha

Das jahrhundertealte, auf der zentralen Hochebene Spaniens gelegene Weinbaugebiet La Mancha, das sich zu großen Teilen mit der Region Kastilien-La Mancha deckt, ist eines der bedeutendsten Gebiete für die spanische Weinwirtschaft.

von Weinfreunde, 03.09.2020